Eigene, kleine Schuldruckerei

  •  „Freier Ausdruck“ und die Erstellung individueller Texte haben hier die Möglichkeit Gestalt anzunehmen, um dann eventuell in einer eigenen Lesung oder einer Schulzeitung veröffentlicht zu werden. Damit setzen wir Zeichen der Wertschätzung dieser elementaren Fähigkeit, seinen Gedanken zum Aus-„druck“ zu verhelfen, und die Sensibilität gegenüber dem „geschriebenen Wort“ zu steigern.
  • Nicht nur die Entscheidung und das Nachvollziehen der mühevollen Kleinarbeit vom Gedanken zum lesbaren Text fasziniert uns hier, es werden dabei sehr viele cerebrale Vorgänge und motorische Kleinübungen beinahe nebenbei geübt und trainiert.
  •  Außerdem wird hier unser Team-Geist und die Fähigkeit zusammen zu arbeiten bestens gefördert, schließlich kann ein „Setzer“ nicht gleichzeitig der „Färber“ oder gar der „Drucker“ sein!
  •  Seit einigen Jahren erstelllen wir eine eigene Schulzeitung namens „Schulinarium“. In ihr geben wir verschiedene Kostproben unseres „täglichen Schulmenüs“ zum Besten.  Die ersten Ausgaben sind bereits vergriffen! Auf geht`s zur nächsten!
  • vs Unterach ornamente_4